Friedrich Siever

19. Januar 2024

Express.js im Jahr 2024: Kontinuierliche Exzellenz in der Welt der Webentwicklung

von: Friedrich Siever | Last Updated: 19.01.24

Seit einigen Jahren wird das Ende von Express.js immer wieder prophezeit, da angeblich neuere und fortschrittlichere Lösungen auf dem Markt erscheinen. Dennoch wird Express.js Jahr für Jahr als das beliebteste Backendframework gewählt. Lass uns zuerst klären, was unter einem Backendframework zu verstehen ist.

Backendframeworks sind Technologien, die darauf ausgerichtet sind, serverseitige Logik, APIs und Microservices zu entwickeln. Sie bieten Tools und Strukturen, um diese Art von Backend-Funktionalität effizient zu implementieren. Insbesondere in Europa gewinnt die Entwicklung eigener APIs an Bedeutung. Die Datenschutzbestimmungen, insbesondere im Hinblick auf den Cloud Act, machen die Nutzung von in den USA gehosteten Diensten problematisch. Daher setzen viele Unternehmen vermehrt auf selbstgehostete Lösungen und volle Kontrolle im Hosting hinsichtlich Provider und Standort.

Aber wie schafft es Express.js Jahr für Jahr in die Bestenlisten und warum ist das überaus gerechtfertigt? In diesem Artikel möchte ich die Vorteile und Zukunftssicherheit von Express näherbringen und dich bei der Auswahl deines Stacks für 2024 unterstützen. Vielleicht wirft auch ein Blick auf die neueste Stack Overflow Umfrage ein Licht auf die anhaltende Beliebtheit von Express.js.

The Winner 2023 is Express (Die Ergebnisse der Stack Overflow Umfrage)

In der Welt der Webentwicklung gibt es viele Frameworks, die um die Gunst der Entwickler buhlen. Die Stack Overflow Umfrage 2023 hat jedoch einen eindeutigen Sieger hervorgebracht: Express.js. Mit einer beeindruckenden Kombination von “Desired” und “Admired” Bewertungen hat sich Express.js als das begehrteste Backendframework herauskristallisiert.

FrameworkDesiredAdmired
Express (Express.js)12,9554,29
Django10,6750,51
Spring Boot9,659,49
FastAPI8,7864,49
Flask8,3845,36
Blazor (mit ASP.NET)6,6861,01
NestJS5,8760,2
Laravel5,8252,63
Ruby on Rails5,1552,97
Phoenix (für Elixir)3,3582,08
Qwik3,1266,58
Symfony2,2751,89
Fastify2,3357,8
Drupal0,7925,69
CodeIgniter0,6925,53

Express.js ragt nicht nur durch seine hohe Gesamtbewertung heraus, sondern insbesondere durch das beeindruckende “Desired”-Rating von 12,95. Dies unterstreicht nicht nur die Präferenz der Entwickler, sondern belegt auch die konkreten Gründe, warum Express.js eine dominante Position in der Webentwicklung einnimmt. Übrigens ist diese Erfolgsgeschichte nicht auf Stack Overflow beschränkt; ähnliche Werte zur Verteilung der meistgenutzten Frameworks findest du auf Statista.

Ein weiterer interessanter Blickpunkt auf die Beliebtheit von Express.js kann durch einen Vergleich der NPM-Paketdownloads mit anderen Frameworks gewonnen werden. Hier ist ein aktueller Screenshot vom 18.01.2024:

Vergleich der Zahlen der Downloads express und npm

Falls du tagesgenauere Zahlen benötigst, kannst du diese auf npmtrends.com einsehen. Beachte jedoch, dass npm Downloads nicht alles sind. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Nest.js mit großem Abstand das zweitmeist heruntergeladene Node.js Backendframework ist, gefolgt von Fastify und Koa mit einigem Abstand.

Wirf mit mir einen genauen Blick darauf, warum Express.js auch im Jahr 2024 die Webentwicklungsszene dominiert.

Eigene APIs und Microservices: Herausforderungen und Lösungen

Die Entwicklung eigener APIs und Microservices gewinnt in Europa zunehmend an Bedeutung, wobei sowohl technologische als auch rechtliche Herausforderungen zu berücksichtigen sind. In diesem Kontext werfen wir einen Blick auf die Aspekte, die die Beliebtheit von Express.js vor dem Hintergrund der Datenschutzbestimmungen und rechtlicher Herausforderungen in Europa beeinflussen.

Datenschutzbestimmungen und Technologie

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten. Bei der Entwicklung von APIs und Microservices ist es wichtig, datenschutzfreundliche Praktiken zu implementieren. Express.js ermöglicht eine flexible Umsetzung von Datenschutzrichtlinien, wobei die Entwickler die Kontrolle über die Verarbeitung sensibler Daten behalten können.

Cloud Act, Datenhoheit und Strategische Schritte

Der Cloud Act, ein US-amerikanisches Gesetz, das US-Behörden den Zugriff auf in den USA gespeicherte Daten ermöglicht, wirft Fragen zur Datenhoheit auf. Die offenen Diskrepanzen zwischen GDPR und den US-Regelungen machen selbstgehostete Lösungen in der EU zu einer sicheren und spannenden Alternative. Aus rechtlicher und technologischer Sicht behalten Unternehmen die physische Kontrolle über ihre Daten. So kann sichergestellt werden, dass Hostinganbieter GDPR-konform sind und ihre Server in der EU stehen.

Die Implementierung eigener APIs und Microservices stärkt nicht nur die Kontrolle über sensible Daten, sondern adressiert auch das Bedürfnis vieler Unternehmen in der Region DACH. Diese Strategie ermöglicht es, unabhängig von der rechtlichen Lage, die eigene Datensouveränität zu wahren und GDPR-Vorgaben effektiv umzusetzen.

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Express.js

Express.js bietet eine robuste Plattform für die Entwicklung von APIs und Microservices. Die Flexibilität des Frameworks ermöglicht es Entwicklern, maßgeschneiderte Lösungen zu implementieren, die den Anforderungen der DSGVO entsprechen und gleichzeitig eine effiziente Verarbeitung von Anfragen ermöglichen.

Rechtliche Aspekte: Disclaimer

Hinweis: Dieser Artikel bietet allgemeine Informationen zu technologischen Trends und deren Zusammenhang mit rechtlichen Rahmenbedingungen. Er ersetzt keine professionelle rechtliche Beratung. Unternehmen sollten bei Fragen zu spezifischen rechtlichen Anforderungen qualifizierte Rechtsberater konsultieren.

Durch diesen Ansatz können wir sowohl die technologischen Vorteile von Express.js betonen als auch rechtliche Themen ansprechen, ohne konkrete rechtliche Ratschläge zu geben.

Entwicklererfahrung (DEVX) 2024: JavaScript und Flexibilität Machen Express.js Weiterhin Super Attraktiv

In diesem Abschnitt beleuchten wir, warum Express.js aufgrund seiner niedrigen Einstiegsbarrieren und der Flexibilität von JavaScript ein äußerst attraktives Entwicklungsframework ist.

JavaScript als Franca Lingua im Web

Eine der Stärken von Express.js liegt in der Verwendung von JavaScript als Serversprache. JavaScript ist eine weit verbreitete Programmiersprache, die von vielen Entwicklern bereits beherrscht wird. Die Tatsache, dass JavaScript sowohl auf der Server- als auch auf der Clientseite eingesetzt werden kann, macht Express.js zu einer natürlichen Wahl für Entwickler, die in einer einheitlichen Sprache arbeiten möchten. Die Einarbeitung in eine neue Serversprache entfällt, was die Entwicklung beschleunigt.

JavaScript und Jamstack

Express.js eignet sich auch hervorragend für die Entwicklung der immer beliebter werdenden Jamstack Anwendungen, bei denen JavaScript, APIs und Markup kombiniert werden. In einem Jamstack-Umfeld können Express.js Microservices als Backend für performante, skalierbare und sichere Anwendungen fungieren. Das Framework integriert sich nahtlos in den Jamstack-Workflow und ermöglicht Entwicklerteams, effizient moderne Webanwendungen zu erstellen.

Express.js: Niedrige Einstiegsbarrieren und Eintrittstor zur Welt des Backends!

Express.js zeichnet sich durch seine einfache und klare Struktur aus. Das Framework bietet eine leicht verständliche Syntax, die auch für Einsteiger zugänglich ist. Die unkomplizierte Handhabung von Routen, Middleware und HTTP-Anfragen macht den Einstieg in Express.js nicht nur angenehm, sondern eröffnet vielen Entwicklern das Tor zur faszinierenden Welt des Backends. Viele lernen überhaupt erst durch Express und Node.js die Grundlagen des Serverseitigen Entwickelns und werden dadurch Teil einer begeisterten Entwicklergemeinschaft. Express.js ist nicht nur ein Framework, sondern ein Eintrittstor zu neuen Möglichkeiten und Entwicklungsabenteuern! 🚀

Live Reload und Dopamin: Express.js macht Entwicklung sofort wirksam und reaktionsschnell!

Express.js unterstützt Entwickler durch die Integration von Live Reload-Tools, die eine effiziente und reibungslose Entwicklung ermöglichen. Diese Tools automatisieren das Neuladen der Anwendung bei Code-Änderungen, was zu einer schnellen und interaktiven Entwicklung führt. Durch Live Reload werden Änderungen sofort wirksam, und Entwickler können ihre Anwendungen ohne manuelle Neustarts testen.

Express.js ist nicht nur ein Framework, sondern auch ein kraftvoller Katalysator für die Freude am Entwickeln! 🚀💻 Das kann ich als leider eher ungeduldiger Mensch auf jeden Fall aus persönlicher Erfahrung gar nicht stark genug beteuern. Mein Gehirn braucht schnelle Feedbacks hinsichtlich meiner Tätigkeiten und bezogen auf den Zielerreichungsgrad. Mit JavaScript Backends wie Express erleben wir das quasi ohne Einrichtungsaufwand. Für mich ein echter Game Changer mit regelmäßigem Dopaminschub.

Klare Struktur, Umfassende Informationen: Die Stärken der Express.js-Dokumentation

Die Dokumentation spielt eine entscheidende Rolle bei der Nutzung von Entwicklungsframeworks.

Die Express.js-Dokumentation zeichnet sich durch ihre Klarheit und umfassende Abdeckung aus. Entwickler finden hier detaillierte Informationen zu den verschiedenen Funktionen, Middleware-Optionen, Routing-Methoden und anderen Aspekten des Frameworks. Die klare Struktur ermöglicht es Entwicklern, schnell auf benötigte Informationen zuzugreifen, was die Effizienz in der Entwicklung steigert.

Aber nicht nur das. DDie Internetlandschaft ist reich an hochwertigen Express-Tutorials, guten Blog Beiträgen und Express-Kursen und letztlich kennen sich auch AIs schon sehr gut mit Express aus und können Entwicklern hilfreich zur Seite stehen.

Die umfassende und gut strukturierte Dokumentation sowie die weite Verbreitung von Express.js tragen dazu bei, dass Entwickler schnell und effizient mit dem Framework arbeiten können.

Flexibilität und Innovation: Express.js für die Integration Neuer JS/TS-Technologien

Express.js zeichnet sich durch seine bemerkenswerte Flexibilität aus, die es Entwicklern ermöglicht, die neuesten Technologien und Konzepte aus der Welt von JavaScript und TypeScript nahtlos zu integrieren. Diese Flexibilität erstreckt sich von modernen Frameworks bis zu fortschrittlichen Sprachfeatures.

Integrationsmöglichkeiten

Entwickler können Express.js in Kombination mit verschiedenen Frontend-Frameworks wie React, Angular oder Vue.js verwenden. Durch die Implementierung von serverseitigem Rendering und API-Endpunkten können sie moderne Single-Page-Applications (SPAs) erstellen, die reibungslos mit Express.js zusammenarbeiten.

Die Unterstützung von TypeScript in Express.js ermöglicht Entwicklern außerdem die Nutzung von statischem Typing, was zu einer besseren Code-Qualität und Wartbarkeit führt. TypeScript bringt moderne Entwicklungskonzepte in das Express-Ökosystem und eröffnet neue Möglichkeiten für Entwickler.

Breite Anwendbarkeit

Die Anpassungsfähigkeit von Express.js erstreckt sich über die gesamte Bandbreite von Projekten – von Startups bis zu etablierten Giganten wie IBM, Accenture oder Yandex. Ob bei der Entwicklung von kleinen Microservices oder umfangreichen Unternehmensanwendungen, Express.js bietet die Flexibilität, um auf verschiedene Anforderungen einzugehen.

Innovationsfreude in der Entwicklergemeinschaft

Die lebendige Entwicklergemeinschaft rund um Express.js treibt ständig neue Innovationen voran. Obwohl die regelmäßigen Updates und Erweiterungen weniger frequent geworden sind, ermöglichen sie dennoch, von den neuesten Entwicklungen der JS/TS-Welt zu profitieren, während die bewährte Grundstruktur von Express beibehalten wird.

Express.js bleibt ein Schlüsselelement in der modernen Webentwicklung, das nicht nur auf bestehende Konzepte setzt, sondern auch Raum für neue Ideen und Technologien schafft.

Plattformübergreifende Flexibilität: Ein Grund für die Beliebtheit von Express.js

Die Fähigkeit von Express.js, sowohl auf etablierten Plattformen wie Node.js als auch auf aufkommenden Technologien wie Deno nahtlos zu funktionieren, trägt maßgeblich zur Beliebtheit des Frameworks bei. Diese plattformübergreifende Flexibilität ermöglicht es Entwicklern, ihre Anwendungen effizient auf neuen Technologien zu gestalten, ohne dabei auf die bewährten Funktionen von Express.js verzichten zu müssen.

Die neuere JavaScript/TypeScript-Laufzeitumgebung Deno, bekannt für ihre verbesserte Sicherheit und moderne Architektur, findet in der Entwicklergemeinschaft zunehmend Interesse. Express.js, das auch auf Deno funktioniert, ermöglicht es Entwicklern, von den Vorteilen dieser neuen Plattform zu profitieren, ohne auf die vertraute Entwicklungsweise von Express.js verzichten zu müssen.

SQL-Datenbanken und Express.js: Eine Wachsende Allianz

Die Nutzung von SQL-Datenbanken erlebt eine deutliche Renaissance, die von vielen in der Entwicklergemeinschaft als Ausdruck der Reife von JavaScript interpretiert wird. Theo Brown von PingLabs formuliert dies drastisch: “Es gilt ruinöse Experimente mit proprietärer Software im Backend zu vermeiden.”

Im Jahr 2024 setzen Entwickler vermehrt auf relationale Datenbanken wie PostgreSQL und MySQL, um komplexe Anwendungen mit robusten Datenmanagementsystemen zu unterstützen. Die SQL-Unterstützung in Express ist ausgezeichnet. Schon zu Beginn des Jahres widmen sich zahlreiche Blogbeiträge und Kurse diesem spannenden Thema. Integrationen mit Prisma, TypeORM oder Drizzle werden detailliert beschrieben, und es entstehen erstklassige Starter-Templates.

Alles in allem wird diese Entwicklung dazu beitragen, dass Express.js eine Spitzenposition unter den Backend-Frameworks behält. Diese wachsende Allianz zwischen SQL-Datenbanken und Express.js zeigt, wie sich die Vorlieben und Trends in der Datenbankwelt im Laufe der Zeit verändern und wie Entwickler bewährte Konzepte wiederentdecken.

Modulare Architektur von Express.js: Entwickler implementieren zusätzliche Funktionen und Middlewares

Express.js zeichnet sich durch seine modulare Architektur aus, die Entwicklern ermöglicht, zusätzliche Funktionen und Middlewares nahtlos zu integrieren. Diese Flexibilität spielt eine entscheidende Rolle in der Weiterentwicklung von Express.js-Anwendungen.

Die Community von Express-Entwicklern ist aktiv dabei, eine Vielzahl von Modulen und Middleware-Paketen zu erstellen. Dadurch können Entwickler auf bereits existierende Lösungen zurückgreifen und ihre Anwendungen mit minimalem Aufwand erweitern. Die klare Struktur von Express.js erleichtert dabei die Integration neuer Module, was zu einer lebendigen Entwicklergemeinschaft und einer breiten Palette verfügbarer Erweiterungen führt.

Insgesamt ermöglicht die modulare Architektur von Express.js eine effiziente und flexible Entwicklung, indem sie Entwicklern die Freiheit gibt, maßgeschneiderte Funktionen und Middlewares zu implementieren und so ihre Anwendungen individuell anzupassen.

Beständigkeit, Vertrauen und Zuverlässigkeit: Das Fundament von Express.js

Express.js hat sich über die Jahre als äußerst beständiges und zuverlässiges Framework bewährt. Diese Kontinuität trägt maßgeblich dazu bei, Vertrauen bei Entwicklern aufzubauen und Express.js zu einem Grundpfeiler in der Welt der Webentwicklung zu machen.

Die stabile und bewährte Architektur von Express.js ermöglicht es Entwicklern, langfristige Anwendungen zu entwickeln, ohne sich ständig auf grundlegende Änderungen im Framework einstellen zu müssen. Dies schafft ein Gefühl der Sicherheit und Verlässlichkeit, was besonders in Unternehmen und größeren Projekten von entscheidender Bedeutung ist.

Die Beständigkeit von Express.js bildet somit das Fundament für das Vertrauen, das die Entwicklergemeinschaft auch künftig in dieses Framework setzt.

Sicherheit durch bewährte Praktiken

Express.js hat sich als eine sichere Wahl in der Webentwicklung etabliert, indem es bewährte Sicherheitspraktiken integriert. Die Verfügbarkeit von Sicherheits-Middleware wie Helmet und Schutz vor Injection-Angriffen machen Express.js zu einer vertrauenswürdigen Plattform. Die aktive Entwickler-Community und umfassende Dokumentation tragen dazu bei, dass Sicherheitsaspekte kontinuierlich verbessert und auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Fazit

Express.js bleibt auch im Jahr 2024 ein Spitzenreiter unter den Backendframeworks und überzeugt durch seine anhaltende Beliebtheit in der Entwicklergemeinschaft. Die Ergebnisse der Stack Overflow Umfrage 2023 belegen eindrucksvoll die Dominanz von Express.js mit beeindruckenden “Desired” und “Admired” Bewertungen.

Die Entwicklung eigener APIs und Microservices gewinnt in Europa an Bedeutung, und Express.js zeigt sich als ideale Lösung für die Herausforderungen im Zusammenhang mit Datenschutzbestimmungen und rechtlichen Anforderungen. Die Flexibilität des Frameworks ermöglicht es, technologische Trends wie Jamstack effizient zu nutzen.

Die Entwicklererfahrung (DEVX) spielt eine entscheidende Rolle in der Attraktivität von Express.js, dank der niedrigen Einstiegsbarrieren und der Flexibilität von JavaScript. Live Reload-Tools und eine klare, umfassende Dokumentation tragen zur Freude am Entwickeln bei.

Die plattformübergreifende Flexibilität von Express.js, die Integration von SQL-Datenbanken und die modulare Architektur unterstreichen die Vielseitigkeit des Frameworks. Die Beständigkeit von Express.js baut Vertrauen auf und macht es zu einer sicheren Wahl.

Insgesamt bleibt Express.js ein Schlüsselelement in der modernen Webentwicklung, das durch seine kontinuierliche Exzellenz und Anpassungsfähigkeit auch in Zukunft relevant sein wird.

0
0 Bewertungen

Jetzt selbst bewerten